Schnellnavigation

Kalender

Sie sind hier

3. TZMO Wukensee-Triathlon 2023

 

Es war wieder ein fantastisches Triathlonfest, deshalb gleich zu Beginn ein großes Dankeschön allen Helfern und Unterstützern aus dem Organisationsteam der Bernauer Lauffreunde e.V. Ein bedeckter Himmel und auffrischender Wind, knappe 19 Grad Wasser- und Lufttemperatur lies so manchen die Sonne herbeisehnen. Für alle Beteiligten bot die Naturparkstadt Biesenthal mit dem Großen Wukensee und seinen neu asphaltierten Straßen und umliegenden Wegen eine ganz besondere Kulisse.

1. Start des Tages.

Der Eberswalder Schwimmverein war mit 17 Aktiven am Start über alle vier angebotenen Wettbewerbsstrecken:

Beim Breitensport- Triathlon über die Teilstrecken 200m-10-2,5 km starteten Benjamin Schleip, Luise Saremba, Cindy und Adrian Fritze, Heike Rösler, Katrin Lattenstein sowie Andrea Rettig. Mirko Borchert absolvierte die Sprintdistanz, dabei wurden 750m geschwommen, 20km Rad gefahren und 5 km gelaufen. Über die längste Strecke des Tages, die Olympische Distanz (1,5-40-10) startete Christoph Schleip.

Start: Swim&Run

Während der Olympische Triathlon lief, starteten beim Nachwuchswettkampf Swim&Run Jonathan Schleip, Amy-Jolie Kroll und Caroline Wenzlaff. Emil Lüttkopf, Milan Riemelt, Georg Herold, Paul Sippman und Andreas Saremba nahmen an allen Wettbewerben in drei Staffeln teil.