Schnellnavigation

Kalender

Sie sind hier

Erfolgreiche Premiere: Spendenschwimmen Ukraine

Freitag: 08. April 2022

Beim Spendenschwimmen, welches in enger Zusammenarbeit mit dem Team vom Freizeitbad "baff" organisiert wurde, beteiligten sich 73 Schwimmerinnen und Schwimmer und ihre Sponsoren. Für den Eberswalder Schwimmverein war es die erste Veranstaltung im Vereinsleben dieses Jahr neben den Wettkämfen, wodurch dieses nach den Einschränkungen durch die Pandemie wieder neuen Schwung erhielt. Farblich passend zu den Nationalfarben der Ukraine wurden farbige Badekappen besorgt, Spendenzettel gedruckt und ein kleiner Verpflegungsstand mit Leckereien durch die Elternschaft organisiert.

Fiona M. beim selbständigen Zählen der geschwommenen Bahnen.

In der Zeit von 15 bis 19 Uhr wurden 167,05 Kilometer zurückgelegt. Insgesamt waren es am Ende rund 4300 Euro Spendengelder. Diese werden vom Eberswalder Schwimmverein e. V. an UNICEF überwiesen. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist vor Ort und weitet die Nothilfe für die Kinder in der Ukraine und den Nachbarländern weiter aus.

Vielen Dank an alle Aktiven und alle unterstützenden Eltern und Trainer für die überaus gelungene Aktion.