Kalender

Sie sind hier

Triathlon und Laufwettbewerbe

Unser Verein hat sein Spektrum erweitert. Neben dem Schwimmen gibt es ein Triathlon-Angebot.

Triathlon ist ein Mehrkampf mit drei Disziplinen: Schwimmen, Radfahren, Laufen - genau und immer in dieser Reihenfolge. Für alle, denen beim Swim & Bike etwas fehlte oder die da einfach mal etwas ausprobieren wollen.

Klar ist: Schwimmen ist unser Kernsport. Da kommen wir her. Einige von uns machen mehr. Sie laufen. Sie fahren Rad. Das wollen wir zusammenführen und in unserem Verein zusammen entwickeln. Wir treffen uns zum gemeinsamen Laufen und Radfahren. Einige ausgewählte Triathlon-Veranstaltungen in unserer Nähe besuchen wir, an einigen nehmen wir teil - und letzlich geht es uns darum, gemeinsam einen spannenden Sport zu betreiben und Spaß zu haben.

Diese Angebote richten sich erst einmal an Vereinsmitglieder. Ansprechpartner ist Andreas Saremba. Ihr erreicht ihn über saremba.chorin@t-online.de

 

Wettkampfplanungen 2020

Eberswalder Schwimmverein e.V. Abteilung Triathlon

Altersklassen im Jahr 2020

Schüler D: 2013/2014
Schüler C: 2011/2012
Schüler B: 2009/2010
Schüler A: 2007/2008
Jugend B: 2005/2006
Jugend A: 2003/2004
Junioren: 2001/2002

An folgenden Wettbewerben wollen Sportler aus unserem Verein voraussichtlich teilnehmen. Über die Links kommt man zu den aktuellen Berichten.

  • 21.06.2020 Engelhardt-Liepnitzsee-Triathlon
  • 05.07.2020 XTERRA-Schorfheide-Triathlon      Cross-Triathlon
  • 08.08.2020 swim&bike cross am Werbellinsee
  • 06.09.2020 Wukensee-Triathlon
  • Termin offen Bralitzer Mannschaftstriathlon

Nützliches: Brandenburger Triathlon Bund, www.btb-triathlon.de

 

Laufwettbewerbe

Regelmäßig treffen wir uns bei den Volkslaufveranstaltungen in unserer Region.

Anders als im Schwimmen wird die Anmeldung zu allen Läufen oder zum Triathlon von euch selbst vorgenommen. Dabei entscheidet ihr auch, ob ihr den Eberswalder Schwimmverein vertreten wollt. Bereits seit vielen Jahren starten wir Schwimmer für den ESV auch bei Sportveranstaltungen an "Land". Dort tragen wir auch unsere Vereinsleidung, treffen uns zur gemeinsamen Erwärmung oder verabreden einen ESV Treffpunkt vor Ort. Meist gibt es auch später kurze Berichte über die Wettbewerbe auf unserer Webseite.

Also, bitte die Anmeldung beim Veranstalter selbst vornehmen. Für den Barnimer Sparkassen Laufcup z.B. laufen die Meldungen über die Firma Ziel-Zeit, www.ziel-ziel.de und dort über das online Anmeldeportal.

Informationen: http://www.barnimer-sparkassen-lauf-cup.de

Termine 2020

  • 07.12.    Winterlaufserie 2020 - 1. Lauf
  • 18.01.    Barnimer Winterlaufserie 2020 - 2. Lauf    
  • 22.02.    Barnimer Winterlaufserie 2020 - 3. Lauf    
  • 14.03.    16. baff-Naturmarathon    
  • 29.03.    Barnimer Winterlaufserie 2020 - 5. Lauf        
  • 05.04.    79. Liepnitzseelauf        
  • 02.05.    41. Werbellinseelauf
  • 24.05.    4. Schlüser Trödellauf        
  • 05.06.    32. Mönchsheidelauf        
  • 20.06.    13. Brodowiner Naturlauf    
  • 19.08.    22. Bernauer Stundenlauf        
  • 28.08.    Bernauer Stadtmauerlauf        
  • 12.09.    23. Regionalparklauf Barnimer Feldmark    
  • 04.10.    40. Zainhammerlauf        
  • 01.11.    35. Schwärzeseelauf

Nachgefragt: Ist das Laufen für uns Schwimmer überhaupt sinnvoll?

JA! Schwimmen ist eine "schöne" Ausdauersportart und als Schwimmer benötigt man eine sehr gute Grundlagenausdauer. Deshalb ist das Laufen mit seiner hohen Effizienz ideal auch für Schwimmer. Bei keiner anderen Sportart ist der Wirkungsgrad im Vergleich zum Aufwand derart hoch. Schuhe schnüren und loslaufen. Laufen ist schlicht und einfach die Urform menschlicher Bewegung, die uns heute zum Glück wieder so viel Spaß macht. Im Gegensatz zum Bahnenzählen kann ein Läufchen in der Gruppe sehr kommunikativ sein. Kein Sport kann es mit der Schlichtheit des Laufens aufnehmen und kaum eine andere Sportart lässt uns die Natur und Umgebung so unmittelbar erleben. Gelaufen werden kann überall und bei jedem Wetter. Die Ausdauerfähigkeit bildet die Grundlage im Laufsport und ebenso die Grundlage für das Schwimmen. Ausdauer erarbeitet man sich mit abwechslungsreichen Dauerläufen ab 30 Minuten im gleichmäßigen, langsamen Tempo.